Skip to main content

Weekender für Damen

Der Weekender hat sich als äußerst praktisches und trendiges Reiseutensil heute wieder einen festen Platz in der Damenausstattung zurückerobert. weekender damenAls Handgepäck oder Kofferersatz für Kurzreisen sind die angesagten Weekender für Damen genau richtig. Die moderne Frau reist gerne, besonders beliebt sind Kurztrips übers Wochenende und Kurzreisen in den freien Tagen. Weekender für Damen sind in ihrer gängigen Größe mit einem Fassungsvolumen von bis zu 50 Litern der ideale Begleiter. Sie bieten genügend Platz für alle notwendigen Dinge, die man auf solchen Kurztrips mit sich tragen will. Darüberhinaus sind sie auch ein stilvolles Modeaccessoire für die trendbewusste Frau.

Weekender für Damen – eine kleine Auswahl

SID & VAIN YALE *

119,90 € 259,00 €

Zu Amazon *
S-Zone Reisetasche *

56,99 € 57,99 €

Zu Amazon *

Der Weekender als praktischer Reisebegleiter

Für den Kurztrip, die kleine Wochenendreise oder den spontanen Familienbesuch – der Weekender für Damen ist ideal dafür. Er ist ein angenehmer und anschmiegsamer Begleiter, der ein stilvolles Reisegefühl vermittelt. Außerdem ist er wesentlich angenehmer zu tragen als ein kantiger und harter Rollkoffer, der als ziemlich sperriges Reiseutensil auch keinerlei modischen Reiz hat.

weekender damenMeist sind Weekender für Damen so konzipiert, dass man sie entweder dank eines stabilen Tragegurtes gut über der Schulter tragen kann oder sie durch zwei robuste Griffe auch in der Hand tragen kann. Sie sind in der Größe so gestaltet, dass man sie im Flieger als Handgepäck bei sich führen kann. Durch meist clever durchdachte Außentaschen gewährleisten sie, dass man auf alle wichtigen Reiseunterlagen schnell Zugriff hat, wenn man unterwegs ist. Im Innenraum bieten sie oft separate Fächer für Geld und andere Wertgegenstände, die man sicher verstauen kann. Besonders clever durchdachte Weekender bieten im Innenleben separate Fächer für z. B. Schuhe oder Kosmetikartikel und können damit genauso clever und professionell gepackt werden wie ein gut durchdachter Koffer.

 

Weekender für Damen – die verschiedenen Stile

Weekender sind aus robusten Materialien gemacht. Klassisch elegant ist der Weekender für Damen aus Leder. Er ist ein unverwüstlicher, luxuriöser Begleiter. Nicht nur in der Freizeit, auch für berufliche Trips passt der Weekender aus Leder für Damen hervorragend zu einem stilvollen Businesslook. Sie unterstreichen den seriösen Auftritt und wirken auf sehr positive Weise dabei stylisch und trendy. Sie sind besonders strapazierfähig und langlebig und werden mit den ersten Gebrauchsspuren immer schöner. Ein viel benutzter Weekender aus Leder für Damen wird mit der Zeit zu einem individuellen Lieblingsstück, das eine Geschichte von vielen aufregenden Reisen erzählen kann.

Das Canvas Material

Aber auch Modelle aus robustem Canvas sind durchaus sehr strapazierfähig. Sie passen gut zu sportiven Frauen mit einem sportlichen-lässigen Kleidungsstil. Es gibt sie in einer Vielfalt von Ausführungen, in auffälligen Designs, Farben und Mustern und beten wirklich für jeden Geschmack etwas.

Der Retro-Stil

Sehr angesagt sind auch Weekender im Retro-Stil. Diese Modelle sind alten Reisetaschen nachempfunden und gelten wirklich als absolut stylish. Oft in einem Mix aus Leder und Canvas, werden sie oft in klassischen alten Karo-Mustern angeboten. Diese Taschen versprühen einen wahren Hauch guter alter Zeiten. Sie passen sehr gut zu allen sportlich-eleganten Outfits und sind auch zu einem Casual-Business-Outfit ein sehr schicker Begleiter.

Die klassischen Gym-Bags

Ein besonders „hipper“ Trend sind rundliche Modelle, die alten Gymnastik-Taschen nachempfunden sind. Diese sogenannten „Gym-Bags“, die heute nicht nur als Tasche für das Fitnessstudio im Einsatz sind, werden seit einiger Zeit von allen bekannten It-Girls auch als Handtaschenersatz durch die Welt getragen.

 

Weekender für Damen – die verschiedenen Ausführungen

Der Weekender für Damen ist entweder das passende Reiseaccessoire für eine Kurzreise oder eine sinnvolle Ergänzung als Handgepäck zum Koffer. Weekender gibt es deshalb in unterschiedlichen Ausführungen, die den verschiedenen Bedürfnissen gerecht werden. So gibt es z. B. neben den sportiven und eleganten Ausführungen Weekender für Damen in verschiedenen Größen. Kleinere Weekender dienen oftmals als Handtaschenersatz, wohingegen die größeren Modelle oft als Kofferersatz gedacht sind.weekender damen

Kleinere Weekender bieten sich überall dort an, wo die Handtasche nicht mehr ausreicht. Hier kann man eventuell beim berufsbedingten Einsatz noch eine Menge Unterlagen verstauen. Aber auch bei einem privaten Familienausflug, findet das gesamte Equipment für kleine Kinder einen angemessenen Platz. Heute gibt es viele Gelegenheiten, in denen man unterwegs Stauraum für Dinge braucht, die man bei sich führen will. Dafür sind oftmals herkömmliche Taschen oder auch große Handtaschen, nicht geeignet.

Spezielle Business-Weekender sind oftmals gut durchdacht und bieten ein reiches Innen- und Außenleben an cleveren Taschen für verschiedene Utensilien. So lässt sich das Business-Equipment perfekt organisieren und wie ein mobiles Büro einrichten.
Aber auch Freizeit-Weekender haben viele durchdachte Details zu bieten. Besonders gut gemachte Modelle haben wasserabweisende Innenfutter, die die Tasche vor feuchten Kleidungsstücken (Sport) oder Lebensmitteln schützen (z. B. Babynahrung).

Der Kofferersatz mit praktischer Trolleyfunktion

Als Kofferersatz sind größere Weekender für Damen in einigen Varianten auch mit Rollen ausgestattet, sodass man sie ähnlich einem Rollkoffer, unterwegs auch nach sich ziehen kann. Sie verbinden damit den stylischen Look des Weekenders mit dem praktischen Aspekt des Rollkoffers. Diese Typen eignen sich besonders, wenn man sehr häufig mit umfangreicheren Gepäck auf Kurztrips unterwegs ist und auf einen Koffer verzichten möchte.

 

Weekender für Damen – worauf man achten sollte

Um den passenden Weekender für sich zu finden sollte man sich also erst einmal darüber klar werden, für welche Verwendung man ihn am ehesten gebrauchen will. Hiervon sollte man zuerst einmal eine sinnvolle Größe des Weekenders für Damen ableiten. Hat man sich her Klarheit geschaffen, bleibt die Frage nach dem Stil.

Der Weekender aus Leder für Damen ist auf jeden Fall eine Anschaffung fürs Leben. Wer wirklich einen treuen und langlebigen Begleiter sucht, der zudem noch ausgesprochen edel und stilvoll ist, ist mit einer Reisetasche aus Leder auf jeden Fall gut beraten. Gerade bei Frauen, die viele Auslandsreisen unternehmen und somit viel an Flughäfen unterwegs sind, ist ein robuster und strapazierfähiger Begleiter wichtig. Ein Weekender aus Leder für Damen schützt besonders gut den Inhalt der Tasche und ist auch außen schmutzunempfindlich und stabil.

Die Verarbeitung der Tasche

Wichtig ist es darauf zu achten, dass die Trageteile des Weekenders solide gearbeitet sind und auch ausreichend belastbar, um eine voll gepackte Tasche zuverlässig zu halten. Die Tragegriffe, sowohl bei Weekender für Damen, als auch bei Weekender für Herren, sollten sehr stabil verarbeitet sein. Außerdem ist darauf zu achten, dass sie auch gut in der Hand liegen. Störenden Kanten, die beim Tragen dann unangenehme Abdrücke in den Händen hinterlassen, sind nicht erwünscht und sollten vermieden werden. Deshalb sollte man die Reisetasche aus Leder auch nicht nur nach optischem Gefallen aussuchen, sondern die Tragefunktionalität auch getestet haben.

Der Tragegurt der Tasche

Das gleiche gilt für den Tragegurt – auch er muss stabil und breit genug sein, damit man die Tasche bequem über der Schulter tragen kann. Zu schmale Tragegurte schneiden schnell im Schulterbereich ein, wenn die Tasche mal etwas schwerer gepackt ist. Gut gemacht sind auch Tragegurte, die mit Karabinern an der Weekender Tasche befestigt sind. Hier kann man den Tragegurt abnehmen, wenn man ihn nicht braucht. Auch bei den Karabinern ist darauf zu achten, dass sie entsprechend kräftig verarbeitet sind. Denn nur so können auch schwerere Taschen zuverlässig getragen werden.

 

Fazit – der Weekender für Damen

Der Damen Weekender ist eine super Alternative zu den kleinen Handgepäckkoffern. Mit einer solchen Tasche macht man jederzeit einen guten Eindruck und präsentiert sich stilbewusst, egal ob beim Kurztrip über das Wochenende oder ein mehrtägiger Kurzurlaub.

Zur Weekender Übersicht auf Amazon*

 

Die große Auswahl an verschiedenen Ausführen der Weekendertaschen für Damen, erleichtert das Finden der passenden Tasche enorm. Bei der Auswahl ist darauf zu achten, dass der Weekender hochwertig verarbeitet ist und sich mit den Tragegriffen oder dem Schultergurt auch bequem tragen lässt. Eine eingebaute Trolleyfunktion kann sich bei schwereren Taschen als wirklicher Vorteil herausstellen.


Ähnliche Beiträge